Die innersten Geheimnisse des corpus iuris civilis

Das corpus iuris civilis ist nach der Bibel das wohl am besten erforschte Werk. Und doch kann es noch immer zu Überraschungen kommen, wird eine alte Druckausgabe zur Hand genommen.


Eine in unserer Sammlung erhaltene Ausgaben des corpus iuris scheint jedenfalls nicht nur zum Zwecke der Rechtsfindung genutzt wurden zu sein. Gleich mehrere getrocknete und gepresste Pflanzenteile fanden wir im Inneren des Werkes.


Wann diese in das Werk gekommen sind und wer sie dort ablegte, ist noch nicht bekannt. Auch noch nicht gänzlich geklärt ist, um welche Pflanzen es sich handelt. Vielleicht gibt ja die Herkunft des Buches einen Hinweis. Gedruckt wurde es im Jahr 1663 im Verlag von Elzevier in Amsterdam. Na, schon eine Idee, um was es sich handeln könnte?


20 Ansichten

© 2020 HBTOJ e.V., Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now